Die Beck aus Billerbeck.

Kann ich mir mein Recht leisten?

  • Selbstbehalt bei Rechtschutzversicherung
    • Um Kosten bei der Versicherungsprämie zu sparen, nutzen manche Kunden das Angebot ihrer Rechtsschutzversicherung einen Selbstbehalt zu vereinbaren. Manchmal reicht dann aber die eigene Leistungsfähigkeit nicht, um diesen Selbstbehalt aufzubringen. Wir zeigen Ihnen einen Weg zur staatliche Hilfe aus diesem Dilemma.

  • Was kostet eine Beratung?
    • Wir berechnen jeweils Stundensätze für unsere Erstberatungen und für die außergerichtliche Vertretung. Die Honorare richten sich nach den jeweiligem gültigen RVG-Gesetz (siehe hier) und können bis zu 190€ netto pro Stunde betragen.

      Wir informieren Sie gerne dazu. Lassen Sie uns ins Gespräch kommen.

  • Was kostet ein Prozess?
    • Sich vor Gericht vertreten zu lassen, sei es als Kläger oder als Beklagter, kostet Geld. Die Höhe der Kosten richtet sich nach der Höhe des Streitwertes, der vom Gericht festgesetzt wird. Nach diesem Streitwert richtet sich auch unser anwaltliches Honorar.

  • Wie kann Vater Staat mir helfen?
    • Unser Rechtssystem hat verschiedene Unterstützungsanker für Menschen, denen die finanzielle Basis für die Durchführung von Gerichtsprozesse nicht gegeben ist. Die Prozesskostenhilfe bietet eine finanzielle Unterstützung zur Durchführung von Gerichtsverfahren. Dies gilt vor allen Gerichten und Instanzen, auch vor EU-Gerichten. Die exakte Voraussetzung findet sich auf der Webseite des Justizministeriums NRW (externer Link), gerne beraten wir Sie dazu persönlich.

Warum soll ich mich von Ihnen vertreten lassen?

  • Wie kann ich mit Ihnen Kontakt aufnehmen?
    • Gerne können Sie zu unseren Bürozeiten ( i.d.R. montags – freitags 8:00-12:00 Uhr) telefonisch (02546) 939 07 30 einen Termin vereinbaren. Sie können auch per Email Kontakt mit uns aufnehmen.

  • Wo kann ich mich neutral informieren?
    • Das Justizportal des Landes Nordrhein-Westfalen (externer Link) bietet ein Reihe von Informationsbroschüren und Formulare zum Download (externer Link). Auch die jeweiligen Verbraucherzentralen (externer Link) bieten einen umfassenden Informationsservice.

  • Wo kann ich mich beschweren?
    • Die Anwaltskammer Hamm führt die Berufsaufsicht für alle Kanzleien der Region: lt. ihrer Internetseite hat sie folgende Aufgaben:

      “Die Rechtsanwaltskammer führt die Berufsaufsicht über ihre Mitglieder. Die Aufgaben des Vorstandes ergeben sich aus der Bundesrechtsanwaltsordnung (§ 73 Abs. 2 BRAO).
      Dem Kammervorstand obliegt insbesondere

      • Kammermitglieder in Fragen der Berufspflichten zu beraten und die Einhaltung der Berufspflichten zu überwachen,
      • bei Streitigkeiten unter den Mitgliedern der Kammer und zwischen Kammermitgliedern und deren Auftraggebern zu vermitteln sowie
      • die Zulassung und den Widerruf der Zulassung zur Rechtsanwaltschaft durchzuführen. “

      Quelle: http://www.rechtsanwaltskammer-hamm.de/

      Stand: 16.01.2016

  • Was zeichnet Ihre Kanzlei aus?
    • Selbstverständlich arbeiten wir stets im Rahmen der juristischen Gegebenheiten, wie jede andere Kanzlei auch. Allerdings sind wir der festen Überzeugung, dass nur bei ganzheitlicher Betrachtung eines Problemes eine dauerhafte & zufriedenstellende Lösung für alle Parteien möglich sein wird.

      Ich freue mich Sie unterstützen zu können. Sie sind mir herzlich willkommen. Manchmal sehe ich mich in der Rolle des beobachtenden Dritten, bei dem nicht jeder Ratschlag nur juristisch ist.